Info: Änderung in der Pachtrechnung

Am 23.08.2021 wurde uns und dem KGV Waldfrieden vom Amt für Stadtgrün die Zuwegung zur Küchenholzallee 2b zugesprochen. Die Kosten beliefen sich auf ca. 7.000 €. Der anteilige Betrag liegt zur Zeit bei 60 €. Zu zahlen ist dieser Betrag an das Amt für Stadtgrün. Die Stadt wollte ursprünglich die Zufahrt an der Eisenbahnbrücke komplett sperren und Poller einbauen.

Dadurch sind wir verpflichtet, diesen Weg instand zu halten und unter anderem Baustoffe wie Kies und Sand anzufahren. Da die Preise für Baustoffe ständig steigen, hat der Vorstand (mit 7 zu 4 Stimmen) beschlossen, pro Garten 2,00 € zu erheben.

Leider sind viele Autofahrer der Meinung, auf diesem Weg wenden zu müssen, so dass teilweise tiefe Löcher durch die Reifen entstehen. Es geht auch ohne das Wenden auf diesem Weg, indem der Fahrer einfach rückwärts fährt.

Des weiteren entfällt der Betrag von 0,51 € für die erweiterte Rechtsschutzversicherung. Der Mitgliedsbeitrag wurde vom Stadtverband von 17,00 € auf 17,20 € erhöht, somit von 38,00 € auf 38,20 €.

Leipzig, 22.01.2022

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.