Die Lage

 

Lage der Eingänge und Anfahrt

Der Verein ist über zwei Eingänge zu erreichen, die in der Zeit vom 1.11. – 31.3. und immer ab 21 Uhr abgeschlossen werden. Der nördliche Eingang (Kleinzschocher) ist vor allem zu Fuß und per Fahrrad erreichbar, Parkmöglichkeiten gibt es nur vereinzelt im Bereich der Radrennbahn. Für die Anreise mit dem Auto bietet sich der südliche Eingang (Großzschocher) an. Dazu biegen Sie in stadtauswärtiger Richtung auf der Dieskaustraße nach dem Lidl-Supermarkt links in die  Brauereistraße ab und folgen dem Straßenverlauf mit leichter Linkskurve bis zu einer Eisenbahnbrücke, die Sie unterfahren. Direkt danach biegen Sie entlang der Fernwärme-Rohre links ab und suchen sich (falls vorhanden) eine Parkmöglichkeit entlang der Rohre. Den Eingang erreichen Sie, wenn Sie den Rohren weiter folgen.

Mit der Straßenbahn ist der Verein ebenfalls sehr bequem zu erreichen: nehmen Sie die  Straßenbahnlinie 3, die auf der Dieskaustraße verkehrt, und steigen Sie entweder an der Haltestelle Kötzschauer Straße aus, wenn Sie den nördlichen Eingang über die Radrennbahn erreichen wollen oder an der Haltestelle Kunzestraße, wenn Sie über die Brauereistraße zum südlichen Eingang wollen.

Lage der Parzellen

Bitte beachten: der Plan ist entgegen der obigen Karte in Süd-Nord-Ausrichtung gehalten.

Lage der Parzellen